E.T.A. Hoffmann-Jahrbuch

Durch die Herausgabe des E.T.A. Hoffmann-Jahrbuchs, das die Mitglieder kostenlos erhalten, pflegt die E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft das künstlerische Erbe ihres Namensträgers wissenschaftlich, fördert den Austausch zwischen Hoffmann-Forschern und Hoffmann-Freunden und verbreitet neue Erkenntnisse öffentlichkeitswirksam. Die Inhaltsverzeichnisse der Jahrbücher 1-27 können als ein PDF-Dokument heruntergeladen oder hier für jeden einzelnen Jahrgang aufgerufen werden.

Die Webseite der Gesellschaft bietet Mitgliedern und Forschern ein Forum, um bibliographische Hinweise auf neuerschienene Publikationen zu geben und um kleine Studien, biographische Notizen und Buchbesprechungen online zugänglich zu machen. Einzelne Druckveröffentlichungen von Mitgliedern können bestellt oder als PDF-Dateien heruntergeladen werden.

Bibliographische Hinweise

auf einschlägige Publikationen von Mitgliedern der E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft

  • Franz Blei (1871-1942), Carl Georg von Maassen (1880-1940) und Hans von Müller (1875-1944) im Briefwechsel. Auch ein Mosaiksteinchen zur E. T. A. Hoffmann-Forschung (Hartmut Walravens)
  • Oszillation als Strategie romantischer Literatur. Ein Experiment in drey Theilen (Stefanie Junges)
  • Nathanaels fiktive Tagebücher (Christina Heurig)
  • Minibuch mit Biographie: Ein unheimliches Universalgenie (Angela Herrmann)
  • Hartmut Steinecke: „Das Gepräge des Außerordentlichen“. Heinrich Heine liest E.T.A. Hoffmann. Berlin 2015
  • E.T.A. Hoffmann: Kreisler. Berganza. Magnetiseur. Textkritische Edition (Kaltërina Latifi)
  • Jean Paul: Vorrede zu den Fantasiestücken in Callot’s Manier. Historisch-kritische Edition (Kaltërina Latifi)
  • Hörbuchedition mit E.T.A. Hoffmanns Bamberger Erzählungen (Bamberger Wortkunst Verlag)
  • Das deutsche Kunstmärchen (Paul-W.Wührl)
  • E.T.A. Hoffmann-Verkaufskatalog (J. Voerster)
  • Der Sandmann: historisch-kritische Edition (Kaltërina Latifi)
  • Hörbücher zu E.T.A. Hoffmann | VADEMEKUM (Albert Gehlen)
  • Die Automate (HörBildVerlag)

Weitere Informationen

Druckveröffentlichungen

  • Bernhard Schemmel: E.T.A. Hoffmann gesammelt. Eine Geschichte Bamberger Bestände in Einzelbeispielen. Abbildungen: Gerald Raab (Staatsbibliothek Bamberg). Bamberg: Staatsbibliothek Bamberg | E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft e. V. 2019. 95 S. mit 45 Farbabbildungen.
    Buch bestellen: E-Mail (5 € zuzüglich Versand)
  • Bernhard Schemmel: In Hoffmanno! E.T.A. Hoffmann-Haus und E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft. Ein Beitrag zur Rezeptionsgeschichte. Bamberg 2013
    (leider vergriffen)
  • Wolfgang Held: Hoffmanns Verbrennung.
    Bd. 1: 25 Collagen. Bamberg 2013. 39 S.
    Bd. 2: Schauspiel. Hrsg. Bernhard Schemmel. Bamberg 2015. 98 S.
    Buch bestellen per E-Mail (4 € + 6 € zuzüglich Versandkosten)

Kleine Studien

  • Porträt von Otto Wilhelm Doerffer 1770 (Bernhard Schemmel)
  • Ein wiederentdecktes E.T.A. Hoffmann-Porträt (Jürgen Glauner)
  • E.T.A. Hoffmanns ‚romantische‘ Opern (Frank Piontek)

Zu den Texten

Biographische Notizen

  • Litt E.T.A. Hoffmann an Amyotropher Lateralsklerose? (Ricarda Schmidt)
  • Der Gespensterhoffmann 1935 im E.T.A. Hoffmann-Haus (W. P. Jaspert, London)

Zu den Texten

Besprechungen

von Publikationen zu E.T.A. Hoffmann, auch Selbstreferate

  • E.T.A. Hoffmann in Schlesien (Peter Lachmann, besprochen von Bernhard Schemmel)
  • Der in die tiefste Tiefe schaute. E.T.A. Hoffmann als Psychopathologe (Rainer Tölle, besprochen von Bernhard Schemmel)

Zu den Texten

Weitere Besprechungen neuerer Literatur zu E.T.A. Hoffmann finden Sie z.B. bei IASLonline.